Mittwoch, 20. Juni 2018

Jemen – Kriegsbericht vom 19. Juni: Die Schlacht um Al-Hudaida kann zu einem Wendepunkt im Jemen-Krieg werden

Von SouthFront
Übersetzt von wunderhaft


 


19. Juni 2018, SouthFront
Die von Saudi-Arabien angeführte Koalition und ihre Stellvertreter setzen ihre Militäroperation zur Eroberung der im Westen Jemens gelegenen Hafenstadt Al-Hudaida von den Huthis fort.

Syrien – Kriegsbericht vom 19. Juni: Viele Regierungssoldaten bei angeblichen US-Luftangriffen getötet

Von SouthFront
Übersetzt von wunderhaft




19.Juni 2018, SouthFront
Am 18. Juni hat die von den Vereinigten Staaten (VS) angeführte Koalition Luftangriffe gegen eine in dem Dorf  al-Hiri, nahe der Grenzstadt al-Bukamal, gelegene Stellung von Regierungsstreitkräften geflogen, welche staatliche syrische Medien als deren Versuch zur Steigerung der Moral von Terrorgruppen bezeichnet haben, die im Begriff sind den Krieg gegen die Syrisch Arabische Armee (SAA) zu verlieren.

Dienstag, 19. Juni 2018

Syrien – Kriegsbericht vom 18. Juni: Tiger-Kräfte in Daraa stationiert

Von SouthFront
Übersetzt von wunderhaft


 


18. Juni 2018, SouthFront
Am 17. Juni haben die syrischen Regierungsstreitkräfte Kabt Mount, Shadid Hill und die Umgebung von Abar Warak and Bir Atshan, nahe der T2-Erdölförderanlage, von ISIS-Zellen befreit.

Der verfluchte Atlantic Council lügt über Syrien

Von Tony Cartalluci
Übersetzt von wunderhaft


[Anm. d. Übers.: Der interessante Originaltitel dieses Beitrags, ´Atlantic Council Lies Dashed “On the Rocks” in Syria´, läßt sich wörtlich nicht ins Deutsche übersetzen, weshalb hier eine dem Inhalt entsprechende Übersetzung gewählt worden ist. A.]


SCM85C9C4


17. Juni 2018, NEO
Der Atlantic Council* beschreibt sich selbst als:
...maßgebliches Forum zur Steuerung des das 21. Jahrhundert bestimmenden dramatischen ökonomischen und und politischen Wandels durch Informieren und Wachrütteln der globalen Führer seines einzigartigen Netzwerks. Durch die von uns verfaßten Schriften, die von uns hervorgebrachten Ideen und die von uns gebildeten Gemeinschaften formt der Rat politische Entscheidungen und Strategien, zur Errichtung einer sichereren und wohlhabenderen Welt.

Samstag, 16. Juni 2018

The Saker – Kann die EU zu einem Partner für Rußland werden?

Von The Saker
Übersetzt von wunderhaft


shutterstock_511676236



15. Juni 2018, Unz Review
Die Wiederernennung des (wenn auch etwas umsortierten) "ökonomischen Blocks (oder Flügels / Anm. d. Übersetzers)" der Regierung Medwdew hat zu vielerlei Erklärungen Anlaß gegeben, von denen die einen besser, die anderen weniger gut sind. Heute möchte ich eine besondere Hypothese betrachten, die folgendermaßen zusammengefaßt werden kann: Putin hat sich gegen die Entfernung des (unpopulären) "ökonomischen Blocks" aus der russischen Regierung entschieden, weil er der EU "bekannte Gesichter" und Partner präsentieren wollte, denen EU-Politiker Vertrauen würden. Gerade jetzt, wo Trumps sich durch sein schwachsinniges Verhalten den meisten europäischen Führern entfremdet hat, ist der richtige Zeitpunkt auf die "Abweisung" durch die Vereinigten Staaten mit einer "Annäherung" Rußands zu reagieren und dabei behilflich zu sein die EU näher an Rußland heranzuführen. Durch die Wiederernennung der russischen "Liberalen" (ein Euphemismus für Typen von WHO*/Weltbank/IWF* etc.) hat Putin das Erscheinungsbild Rußlands für die EU so attraktiv wie möglich gestaltet. Und tatsächlich ist der große Erfolg des Wirtschaftsgipfels in St. Petersburg sowie des parlamentarischen Forums der Beweis dafür, daß diese Strategie funktioniert.

Freitag, 15. Juni 2018

Syrien – Kriegsbericht vom 15. Juni: Berichte über russisch-türkisches Abkommen zur Situation in Tall Rifaat

Von SouthFront
Übersetzt von wunderhaft




15. Juni 2018, SouthFront
Die in London ansässige Zeitung, al-Araby al-Jadeed, hat am 14. Juni berichtet, daß Rußland und die Türkei eine Vereinbarung über die Situation der in der Provinz Aleppo gelegenen Stadt Tall Rifaat* geschlossen haben.

Die Verurteilung von Israels Gewalt gegenüber Palästinensern durch die Vereinten Nationen wird diese nicht beenden

Von Stefen Landman
Übersetzung wunderhaft

14. Juni 2018, Global Research
Am Mittwoch haben die Mitglieder der Generalversammlung der Vereinten Nationen (VN) die exzessive Gewalt Israels gegenüber friedlich demonstrierenden Bewohnern des Gazastreifens mit überwältigender Mehrheit verurteilt.

Donnerstag, 14. Juni 2018

Jemen – Kriegsbericht vom 14. Juni: Die Schlacht um al-Hudaida

Von SouthFront
Übersetzt von wunderhaft




14. Juni 2018, SouthFront
Am 13. Juni hat die saudisch geführte Koalition mit einer neuen Operation zur Übernahme des jemenitischen Hafens der Stadt Hudaida von den Huthis begonnen.

Paul Craig Roberts – In der westlichen Welt ist die Wahrheit eine gefährdete Art: Kommen Sie ihr zu Hilfe

Von Dr. Paul Craig Roberts
Übersetzt von wunderhaft


[Anm: Dieser lesenswerte Beitrag richtet sich an Sie, liebe Leser. Lesen Sie ihn sich in Ruhe durch. Irgendwo in dieser Übersetzung werden Sie feststellen, daß auch der Übersetzer zu diesem Kreis von Menschen gehört, von denen Dr. Paul Craig Roberts hier schreibt. Es hängt aus den unten beschriebenen Gründen von Ihnen ab, ob ich diese Arbeit weiterhin für Sie leisten werde. Alles übrige hierzu erfahren Sie in meinem letzten Transparenzbericht. A]

10. Juni 2018, Paul Craig Roberts
Nirgendwo in der westlichen Welt wird die Wahrheit geachtet. Selbst Universitäten üben Zensur und kontrollieren die freie Meinung. Regierungen werden letztlich sämtliche, von den offiziellen abweichenden Erklärungen verbieten. Die westliche Welt besitzt keine Print- und Fernsehmedien mehr. An ihre Stelle ist ein Propagandaministerium der herrschenden Elite getreten.

Mittwoch, 13. Juni 2018

Syrien – Kriegsbericht vom 13. Juni: Italienische Truppen in Ost-Syrien stationiert

Von SouthFront
Übersetzt von wunderhaft




13. Juni 2018, SouthFront
Das syrische Militär stationiert, laut regierungsnahen Quellen, zusätzliche Kurz- und Mittelstrecken-Luftabwehrsysteme vom Typ Pantsir-S1 in Süd- und Ost-Syrien.

Die BIB-Konferenz Bündnis oder gefällige Selbstinszenierung – Von Fariss Wogatzki

Gastbeitrag von Fariss Wogatzki


Die BIB-Konferenz



Bündnis oder gefällige Selbstinszenierung?


Ein Kommentar von Fariss Wogatzki

>>Die NGOisierung, die Überschwemmung externer, in der palästinensischen Gesellschaft nicht verwurzelter Gruppen und deren Arbeit, die von US- und EU-Geldgebern feudal bezahlt wird, haben als Ziel die Bereitstellung der gewünschten Formierungsmaßnahmen. Kurz gesagt, sie sind gekauft: Durch materiellen Wohlstand, durch finanzielle “Segnung”, konnten deren Oberen und Mitarbeiter sich aus der katastrophalen Lage der Palästinenser herauskatapulieren. Sicherlich ist dies eine Prostituierung und es ist ein gekauftes “Glück”. Sie sind die Kapos der Zersetzung, deren vermeintliche Arbeit den Prozess der Erosion beschleunigt, die sich in ihrer Identität vom Ich, von ihrer Herkunft verabschiedet haben.<<

Dienstag, 12. Juni 2018

Syrien – Kriegsbericht vom 12. Juni: Armee schlägt Angriff von Milizen aus US-besetzter Region auf Palmyra zurück

Von SouthFront
Übersetzt von wunderhaft




12. Mai 2018, SouthFront
Wie das russische Militär berichtete, haben Regierungstruppen, unterstützt von der russischen Luftwaffe am frühen Morgen des 11. Juni einen Terroranschlag aus der von den Vereinigten Staaten besetzten Region, Al-Tanf, in Ost-Syrien auf die Altstadt von Palmyra zurückgeschlagen.

Wahrheit, Wahrhaftigkeit und Palästina

Von Gilad Atzmon
Übersetzt von wunderhaft


[Anmerkung: Die Übersetzung des Skripts zu einem Vortrag, den Gilad Atzmon am 10. Juni 2018 bei der Truth Out Konferenz gehalten hat A.]


truth Palestine .jpg


10. Juni 2018, Gilad Atzmon
Eine gesunde Gesellschaft benötigt keine ´Wahrheits Bewegung´. Aber wir, Amerikaner, Briten, Franzosen und Deutschen, sind weit davon entfernt gesund zu sein, und unsere so genannten ´Wahrheitsbewegungen´ haben uns zu keiner einzigen Erkenntnis geführt. Die Frage lautet: Warum?

Montag, 11. Juni 2018

Syrien – Kriegsbericht vom 11. Juni: Syrische Armee schägt Angriffsserie auf al-Bukamal zurück

Von Southfront
Übersetzt von wunderhaft




11. Mai 2018, SouthFront
Am vergangenen Wochenende haben die Syrisch Arabische Armee (SAA) und ihre Verbündeten eine weitere Serie von Angriffen des ISIS auf an der syrisch-irakischen Grenze gelegenen Stadt, al-Bukamal, zurückgeschlagen. Der ISIS hat mehrere Selbstmordattentäter und Autobomben benutzt, um die Verteidigungsstellungen der SAA zu durchbrechen, scheiterte jedoch daran auch nur eine der Stellungen einzunehmen.

Sonntag, 10. Juni 2018

Die Eselficker sind wir!

Von Turko cCc 

"wunderhaft : der Esel ficker hier bist du, du Wildschwein, wir Türken machen hier nur das große Geld dann gehen wir, wir sind nicht gekommen um zu bleiben, unser Land ist 10000 Millionen mal schöner! Deutschland kann so wie die Usa sehen ein Land wo Mann Geld macht und Frauen kriegt mehr nicht keine Kultur Nix."