Dienstag, 13. April 2010

Startschuss für Seemanöver “BRILLIANT MARINER 2010″ der Schnellen Eingreiftruppe der NATO Response Force in Nord- und Ostsee

Von petrapez | 13.April 2010

Asymmetrische Bedrohungen, Sicherheit im Seeverkehr, Embargo-Operationen und terroristische Vorfälle – unter diesem Motto findet ein grosses Manöver passend zur Weltsituation statt, in der die NATO global immer mehr die führende Rolle spielen will.

Vom 12. bis 22.April finden wieder besondere maritime Kriegsspiele der NATO statt, die die Stabsplaner nicht mehr missen wollen und die immer weiter mit den neuesten raffiniertesten Technologien und Waffensystemen ausgebaut werden.

Kein Wunder also, dass die Verantwortlichen ihre multinationale Übung stolz und überheblich “BRILLIANT MARINER 2010″ nannten, die von der “Schnellen Eingreiftruppe” der NATO Response Force in der Nord- und Ostsee durchgeführt werden wird, wie am 12.April vom Presse- und Informationszentrum der Marine in Wilhelmshaven bekannt gegeben wurde.

Bitte hier weiterlesen: http://www.radio-utopie.de/2010/04/13/startschuss-fur-seemanover-brilliant-mariner-2010-der-schnellen-eingreiftruppe-der-nato-response-force-in-nord-und-ostsee/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.