Samstag, 29. Mai 2010

Bilder vom Golf von Mexiko

Von grimoire

„Seit Beginn des Ölaustritts, vor mehr als einem Monat, dokumentiert der Photograph Gerald Herbert für „Associatet Press“ Menschen und Orte am Zentrum des Desasters.“


Bei diesen Bildern beschreibt er die Sorgen, Verzweiflung und Wut der Fischer, denen die Existenzgrundlage genommen wird und auch die unbeschreibliche Not der Tiere, von denen viele nicht überleben werden.

BP und die anderen Gewinner der Erdöl-Mafia sind nicht persönlich betroffen, die zahlen ausschließlich für die Behebung des Lecks.

Weder das Ausmaß dieser Katastrophe, noch der ökologischen und gesellschaftlichen Folgen ist bisher absehbar.
Leiden müssen Menschen und Umwelt dort, und die Kosten werden die direkt Betroffenen, deren Leben sich drastisch ändern wird, und das amerikanische Volk tragen müssen.

Gerald Herbert zitiert am Ende einen der Fischer mit den Worten: „Wissen Sie, es geht nicht nur um die Fische und die Fischer, sondern um unsere gesamte Kultur. Ganz Süd Lousiana ist davon betroffen.“



Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=lzQR0G-2kY0&feature=player_embedded

Anm:
Zuletzt geändert: 21:12

1 Kommentar:

  1. Great site. Viele nützliche Informationen finden Sie hier. Ich schicke es an ein paar Freunde!Bilder

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.