Donnerstag, 27. Mai 2010

Deep Water Horizon: Gemeinsame Kokain-Partys mit dem Ölministerium

Von GodmodeTrader

Ein brennendes Inferno, das es seit Jahrzehnten nicht gegeben hat. Acht Monate vor der Explosion begannen die Experten von BP, Transocean und Halliburton das tiefste Bohrloch der Welt, 9000 Meter unter dem Meeresgrund, in die Erdkruse zu fräsen.

Weiter hier: http://www.godmode-trader.de/blog/rohstoff/2010/05/21/deep-water-horizon-gemeinsame-kokain-partys-mit-dem-olministerium

Anm:
Und hier der Link zum "life stream" (Ihr benötigt einen Mediaplayer, um Euch über den Fortschritt der Operation "Top Kill" zu informieren. Dank an Kowalski!): http://mfile.akamai.com/97892/live/reflector:46245.asx?bkup=46260

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.