Sonntag, 30. Mai 2010

Polens neuer Nationalbank-Chef in Deutschland gebacken

Von Polskaweb News

Berlin - Bei dem Flugzeugabsturz am 10.April nahe Smolensk in Russland waren nicht nur Lech Kaczynski und 94 weitere Passagiere ums Leben gekommen, sondern auch der Präsident der polnischen Nationalbank (NBP) Slawomir Skrzypek, der im Zusammenhang mit dem Motiv für einen möglichen Anschlag auf das Flugzeug von "Insidern" oft in einem Atemzug mit den hohen Militärs an Bord und Kaczynski selbst genannt wird. Dies gilt auch für den ebenfalls bei der Katastrophe getöteten Präsidenten des (IPN) Janusz Kurtika, für dessen "problematisches" Amt es noch keinen Nachfolger gibt. Auf der Suche nach den Motiven und Hintermännern eines wahrscheinlichen Attentates auf die Tu-154, ist "Polskaweb" auf einen Hinweis gestossen, der möglicherweise ein bedeutendes Stück des Puzzles der Wahrheit zu dem Absturz sein könnte, denn der neue NBP- Chef soll Marek Belka heissen und in Aachen hierzu bestimmt worden sein.

Hier weiterlesen: http://polskaweb.eu/marek-belka-in-aachen-gewaehlt-8973465622.html