Sonntag, 23. Mai 2010

Was macht das deutsche Kriegsschiff FGS Hessen im Persischen Golf unter amerikanischem Kommando?

Von aristo blog

Es gab schon des öfteren Gerüchte über einen bevorstehenden Militärschlag gegen den Iran.

Glücklicherweise ist es dabei geblieben. Das könnte sich jedoch bald ändern, weil ich den Verbrecherbanden Trilaterale Kommission und Bilderberger nicht weiter traue, als ich sie werfen kann. Und das ist verdammt kurz.

For the first time, too, the US force opposite Iran will be joined by a German warship, the frigate FGS Hessen, operating under American command.


Hier weiterlesen: http://aristo.excusado.net/comments.php?y=10&m=05&entry=entry100522-113237


Anm:
Grundgesetz Art. 26 [Verbot der Vorbereitung eines AngriffsKrieges; Kriegswaffenkontrolle]
(1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines AngriffsKrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.

(2) Zur Kriegsführung bestimmte Waffen dürfen nur mit Genehmigung der Bundesregierung hergestellt, befördert und in Verkehr gebracht werden. Das Nähere regelt ein Bundesgesetz.