Montag, 28. Juni 2010

Liefern Berufsprovokateure in Toronto Vorwand für Polizeigewalt gegen Demonstranten und Reporter?

Von Infokrieg.tv

Charlie Veitch von der Londoner Aktivistengruppe “The Love Police” wurde in Toronto verhaftet weil er es ablehnte, sich gegenüber Beamten zu identifizieren. Der Infowars-Reporter Luke Rudkowski und sein Team wurde die Einreise nach Kanada verweigert.

Hier weiterlesen: http://208.64.123.254/~infokrie/wordpress/?p=307

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.