Mittwoch, 30. Juni 2010

Lissabon-Urteil stabilisierte Weltfrieden

Von Sarah Luzia Hassel-Reusing 30.06.2010

Unser Politikblog erinnert am 30.06.2010 zum ersten Jahrestag des Lissabon-Urteils an dessen Bedeutung zur Sicherung des Weltfriedens.
Das Urteil stellt u. a. fest, dass das Friedensgebot (Art. 1 Abs. 2 GG) des deutschen Grundgesetzes
für Deutschland über allem internationalen Recht einschließlich allen EU-Rechts steht.

Hier gehts weiter: http://unser-politikblog.blogspot.com/2010/06/lissabon-urteil-stabilisierte.html

Anm:
Genial, weil überzeugend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.