Mittwoch, 14. Juli 2010

Doku: Das Superkonto

TV-Dokumentation des WDR vom 12.06.2006



43:36 min.

Anm:
Beim Betrachten dieser Doku kommen die Betrachter von Anfang bis Ende aus dem Kopfschütteln nicht heraus. Eine Unverschämtheit jagt die Nächste!
Hoch profitable Unternehmen, wie z.B. RWE und Nestlé sowie die Agrarindustrie verdienen, obwohl sie garantiert keine Not leiden, ein ordentliches Zubrot mit EU Subventionen, während kleine bäuerliche Betriebe nur wenige Zuschüsse erhalten und um ihr Überleben kämpfen.
So treibt die EU mit ihren Entscheidungen, die nur den Hirnen von Psychopathen entsprungen sein können, die Monopolisierung der Märkte voran.

Diese Doku ist vier Jahre alt, und schon damals war klar, dass die EU nur einem dient:
Der aberwitzigen Verschleuderung unserer Steuergelder zu Gunsten multinationaler Monopolisten und ihrer willigen, hoch bezahlten Helfer aus der Politik.
Die Bürger leiden zunehmend unter der heraufziehenden Tyrannis einer wahnsinnig gewordenen, ausschließlich dem Selbstzweck verpflichteten Bürokratie.

Quelle: http://video.google.com/videoplay?docid=4356658581857682498#

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.