Mittwoch, 21. Juli 2010

Klima-Gehirnwäsche in Kindergärten

Von wahrheiten.org

Was hat ein 12-jähriger Schüler aus dem oberbayerischen Paehl in der Nähe von Starnberg mit der Wüstenstrom-Idee DESERTEC, der Klima-”Rettung” und der Reduktion der Weltbevölkerung zu tun? Er ist zum Instrument einer der größten Verbrechernetzwerke aller Zeiten geworden und ahnt wahrscheinlich nicht im Geringsten, was er im Namen dieser Weltverräter sich, seinen Mitschülern und allen anderen Menschen antut.


Das ist Felix Finkbeiner, geboren am 8. Oktober 1997. Er kann ziemlich frei, seine vorher auswendig gelernten Phrasen zur schlimmen Lage der Welt vortragen, die man allesamt auch auf der Website seines Vaters nachlesen kann. Im nachfolgenden Interview erkennt man dies noch viel deutlicher.

Hier weiterlesen: http://www.wahrheiten.org/blog/2010/07/20/baeume-pflanzen-zur-rettung-des-planeten-von-klimakorrupten-verflechtungen/#more-11299