Dienstag, 3. August 2010

Österreichische Regierung will Jane Bürgermeister mit Mafia-Methoden aus dem Verkehr ziehen

Von we are change austria

Die lächerlichen Versuche der österreichischen Regierung und Pharmalobby, Jane Bürgermeister unter falschen Vorwänden einzusperren, haben nun wieder eine neue Stufe erreicht.

Jeder, der bis jetzt dachte, dass Richter und Staatsanwälte in Österreich nicht fähig sind, die krassesten Mafia-Methoden anzuwenden, um Kritiker der Schweinegrippe-Impfkampagne festzunehmen, sollte noch einmal umdenken.

31. Juli 2010, Jane Bürgermeister (birdflu666.wordpress.com)
Deutsche Übersetzung: Bernhard (We Are Change Austria)


Hier weiterlesen: http://wearechangeaustria.wordpress.com/2010/08/02/jane-burgermeister-framed/

Bitte sorgen Sie für die Verbreitung des Artikels!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.