Freitag, 17. September 2010

Buchempfehlung: Die 13 satanischen Blutlinien - Die Ursachen vielen Elends und Übels auf Erden

Von grimoire

Die 13 satanischen Blutlinien - Die Ursachen vielen Elends und Übels auf Erden


Kurzbeschreibung:
"Dieses Buch beschreibt die Geschichte der Entstehung einer neuen Weltordnung mit dem Ziel, die gesamte Menschheit zu beherrschen. Dieses Buch stellt keine unbewiesenen Behauptungen auf, sondern schildert das tatsächliche Wirken geheimer okkultistischer Gesellschaften und den innersten Kreis dieser Weltverschwörung, bestehend aus den mächtigsten und einflussreichsten Familien dieser Welt, die den kommenden Eine-Welt-Sklavenstaat beherrschen wollen.

Diese mächtigen Familien gehören 13 exklusiven Blutlinien an und pflegen den gleichen Brauch wie die Fürstentümer: sie heiraten untereinander. Die "13 Blutlinien“ werden richtigerweise als die "13 satanischen Blutlinien“ bezeichnet, denn die dazugehörigen Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und beten den Teufel als ihren wahren „Gott“ an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre macht auf Grund okkulter Praktiken und teuflischer Riten immer weiter aus.

Die Welt geht mit Eiltempo ihrem Untergang entgegen und Millionen von Menschen sollen der Neuen Weltordnung zum Opfer fallen. Es bestehen u.a. die Pläne, die Weltbevölkerung um ¾ zu dezimieren. Das Ziel ist, daß nur eine Elite übrig bleibt mit einer Anzahl kontrollierbarer Sklaven. Das Ende der Freiheit der Völker nähert sich, und mit ihm das der individuellen Freiheit. Wir stehen kurz vor dem Untergang der aller Gesellschaftsformen, wie wir sie kennen und dem Eintritt in ein dunkles sadistisches Zeitalter, welches nur noch Sklaven und Fürsten kennen wird.

Ein künftiger Weltherrscher lebt bereits unter uns und wird von der "Elite“ ausgebildet und auf den Tag seiner Machtergreifung vorbereitet. Die Zeit seiner Herrschaft nähert sich mit großer Geschwindigkeit und wird Überraschungen mit sich bringen, die die Menschheit in großes Erstaunen versetzen wird.

Der kommende Weltherrscher entstammt der mächtigen "13. Blutlinie“ welche auf die Zeiten der Merowinger, Sigambrier, des römischen Imperiums, der Griechen und des Stammes Dan zurückgeht.

Zum ersten Mal unternimmt ein Buch den Versuch, den Schleier des Geheimnisses zu lüften und das weltumfassende „Satanische Imperium“ zu enthüllen. Dies kann nur dadurch bewirkt werden, daß alle "13 Blutlinien“ offengelegt werden. Diese Blutlinien haben ihre diabolische Macht von Generation zu Generation weitergegeben, um schließlich die ganze Welt in ihren teuflischen Griff zu bekommen. Dieses Buch dient dazu, Menschen über die wahren Machtverhältnissen hinter den Kulissen des Weltgeschehens aufzuklären. Der Leser wird anhand unzähliger Fakten erfahren, was in der offiziellen Geschichtsdarstellung unterschlagen wird. Lernen Sie, die Desinformation von offizieller Seite zu durchbrechen und die Wahrheit zu erkennen. Durch die Lektüre dieses Buches wird es nämlich immer offensichtlicher, daß die Welt sowohl wissent- als auch willentlich in den Abgrund geführt wird. Ein Abgrund der Zerstörung und Sklaverei! Es wird ebenfalls deutlich werden, wer und welche Kraft die Neue Weltordnung tatsächlich kontrolliert.

Zusätzlich zu den Beweisen aus Dokumenten und Büchern, basiert dieses Buch auf Dutzenden von Interviews und Gesprächen, die der Autor mit Menschen geführt hat, die an dieser Weltverschwörung direkt beteiligt waren, oder zumindest in die Machenschaften der Satanisten Einblick erhalten haben."

Taschenbuch: 158 Seiten
Autor: Robin de Ruiter
Verlag: A. Schmid (1. März 1999)
ISBN-10: 3932352203
ISBN-13: 978-3932352201

Quelle: http://www.amazon.de/Die-13-satanischen-Blutlinien-Ursache/dp/3932352203

Für Online-Leser: http://www.scribd.com/doc/17663224/Robin-de-Ruiter-Die-13-Satanischen-Blutlinienwarezg4To

Anm:
Mir ist klar, dass viele Aussagen dieses Buches umstritten sind. Deshalb ist es sinnvoll die Quellen zu prüfen, um sich ein eigenes Bild machen zu können.