Montag, 13. September 2010

Der Fall Gorleben - Gerd Lüttig: "Eine Fülle von Lügen"

Gerd Lüttig war in den 70er Jahren Niedersachsens ranghöchster Geologe. Auf die damalige Entscheidung für Gorleben als Atommülllager hatte er keinen Einfluss.



Quelle: http://www.youtube.com/user/zdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.