Samstag, 5. April 2014

WETTERKRIEGSBERICHT: Spanien - 5.April 2014

Wie schon am 26. März erwähnt, steht die Atmosphäre über Spanien, ähnlich wie im letzten Jahr um diese Jahreszeit, unter dem heftigen und dauerndem Einfluß von vermuteten Strahlenwaffen, die jene unnatürlichen Wolkenbänder erzeugen, welche auch heute über weiten Teilen des Landes sichtbar sind.


Auch die Teile der Atmosphäre über dem Mittelmeer, südlich der Balearen, waren heute Ziel dieser Angriffe, wie aus der Animation am rechten unteren Bildrand deutlich hervorgeht.

Da das hier verwendete Bildmaterial nicht den Nutzungsbedingungen der Anbieter entsprach, wurde es von der Redaktion aus urheberrechtlichen Gründen entfernt.



Bildmaterial: http://www.sat24.com/de/sp

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.