Donnerstag, 10. Dezember 2015

Video: Our Last Year of Freedom? - Christopher Moncktons Warning

Hinsichtlich der derzeit in Paris stattfindenden UN-Klimakonferenz, sei hier an Lord Christopher Moncktons Warnung vor der Errichtung einer Weltdiktatur durch die Vereinten Nationen erinnert.

Die Premierminister von Australien und Kanada, Tony Abbott und Stephen Harper, von denen er annahm den bedingungslosen Abschluß der Verträge durch die Vereinbarung einer Austrittsklausel verhindern zu können, verloren ihre Ämter beide im Herbst dieses Jahres.

Der humorvoll gehaltene Vortrag behandelt eine besorgniserregendes Thema.





Veröffentlicht am 26.10.2015
Lord Christopher Monckton of Brenchley gives a timely warning in September 2014 at the Irish Club in Brisbane, Australia about the possible loss of our hard-won freedoms and democracies to un-elected bureaucrats at the UN in the upcoming Paris COP21 meeting.

He outlines the only two real obstacles to the treaty, Stephen Harper of Canada and Tony Abbott of Australia and warns how the left might try to 'get rid' of these two stand-outs before the December, 2015 meeting.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.