Montag, 4. April 2016

Starke elektromagnetische Anomlien vor dem schweren Erdbeben vor Vanuatu




Wurde das schwere Erdbeben vor dem Inselstaat Vanuatu durch wissenschaftlichen Experimente ausgelöst?

Fest steht, daß in den vergangenen 3 Wochen mehrere der hier gezeigten Anomalien in der Darstellung der natürlichen Mikrowellenstrahlung der Wassermoleküle über der Region zu beobachten waren. Drei auffällige erschienen zuletzt kurz hintereinander am 29. 03., 30. 03. und am 31.03. 2016.

Hier zu Ansicht der globalen und regionalen Animationen:

http://t1p.de/3r9a

http://t1p.de/npkz

Regelmäßige Leser des Blogs wissen, daß ich mich seit einigen Jahren mit dem Thema Geoengineering und der Wettermanipulation durch elektromagnetische Wellen beschäftige und gelegentlich über diese Form von ´Wetterkrieg´ berichte. Wer Fragen oder Anregungen dazu hat, kann sie gerne im Kommentarbereich stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.