Dienstag, 24. Oktober 2017

Lauf durch Bottrop, kriss am Kopp drop

POL-RE: Bottrop: Junge Frau beim Joggen angegriffen und schwer verletzt


Was dieser jungen Frau, die sich hoffentlich bald von ihren schweren Verletzungen erholt, geschehen ist, war ihr mit Sicherheit eine "Lehre", die sie zeitlebens begleiten und mit hoher Wahrscheinlichkeit nie mehr loslassen wird.

Weil ich glaube diese Stadt wirklich gut zu kennen, frage ich mich allerdings, wie 21-jährige "Mädchen" dort auf die Idee kommen abends gegen 23:30 Uhr, und dazu noch mit Stöpseln in den Ohren, ganz allein durch den Bottroper Stadtgarten zu laufen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.