Sonntag, 1. April 2018

So funktioniert Crowdfunding!



Transparenzbericht: Spendenaufkommen im März 2018


File:Eure Armut kotzt mich an..jpg


Bei 47 veröffentlichten Beiträgen und 30.990 diesbezüglichen Seitenaufrufen im Monat März, belief sich das Spendenaufkommen für das Blog auf insgesamt 40,00 Euro. 

Seit Bestehen des Blogs spendeten ab Juni 2017 insgesamt 13 Leser ganze 198,- Euro.

💓
 Mein aufrichtiger und herzlicher Dank gilt allen, die sich mit ihren Spenden bemühen dieses Blog zu erhalten.

Spenden auch Sie!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.