Samstag, 11. August 2018

Kriegs- und Umsiedlungspolitik verstehen und lösen: Dr. Rainer Rothfuß und Rico Albrecht

Von Wissensmanufaktur via SeeGespräche




3. August 2018
Dr. Rainer Rothfuss​ und Rico Albrecht​ erörtern live die exakten Begriffe sowie geopolitische, wirtschaftliche und ideologische Ursachen und erarbeiteten logische und humanitäre Lösungen.

INHALT:
0:01:05 Flüchtlingskrise? Migrationskrise? Oder Kriegs- und Umsiedlungspolitik?
0:04:59 Warum wollen wir was schaffen?
0:05:56 Begriffsdefinition: Welches Problem soll gelöst werden?
0:07:21 „Replacement Migration“ („Ersetzungsmigration“) und Menschenimport
0:10:08 „Bestandserhaltungsmigration“ und Menschenrendite: Muss der „Menschenbestand“ ersetzt werden?
0:13:45 Flüchtlingsmanagement global betrachtet und mit Blick auf Syrien
0:18:45 Rückkehr der Syrer ist politisch nicht gewollt.
0:19:47 Humanität und Empathie für Flüchtlinge? Oder Krieg gegen Syrien?
0:23:15 Abwerben syrischer Ärzte
0:25:48 Propaganda für Lebensraum und Ärzte im Osten
0:28:48 Manipulation der Massen über die Begriffe „Flüchtling“ und „Hilfsbereitschaft“
0:33:35 Was soll gelöst werden? Deutschland verändern oder Hilfe für Bedürftige?
0:38:45 geplante Verstetigung der globalen Migration
0:44:39 Ausbeutung der Menschen wird einfacher durch Migration.
0:47:36 Waffenexporte, Armut, Ressourcenverteilung und Geburtenraten
0:52:58 Wachstumszwang im Wirtschaftssystem als tiefere Ursache
0:57:49 geopolitische Profiteure
1:02:33 ideologische Profiteure
1:07:43 Gemeinsame Interessen von Wirtschaft, Geostrategie und Ideologie
1:11:49 Anmoderation der Pause
1:12:33 Können sich Parteien gegen die wirtschaftlichen, geostrategischen und ideologischen Interessen durchsetzen?
1:21:31 Proximitätsprinzip (Näheprinzip): wirtschaftlich und humanitär effektive Flüchtlingshilfe
1:31:42 Entwicklungsprogramme antatt Anreize für illegale Grenzübertritte
1:41:52 Push- und Pull-Faktoren
1:45:57 Aufnahme und Rückführung als Chance zur Stärkung Deutschlands?
1:50:36 strategischer Ansatz dem System die Energie zu entziehen
1:57:54 Beginn der Diskussionsrunde
1:58:27 Welcher Zeithorizont? Und wer soll es machen?
1:59:56 Welche Partei könnte man als mögliche Lösung ansehen?
2:02:06 Veränderungsprozesse: Altes Spiel verlassen, neue Spielregeln
2:07:05 Was kann ich konkret jetzt umsetzen?
2:12:51 Replacement Migration und zugehörige Meinungsmanipulation
2:15:06 langfristiges, humanistisches Denken und Vernetzung der Kräfte
2:16:15 Wird sich der Souverän melden?
2:20:27 Was würden Herr Söder und Herr Seehofer dazu sagen?
2:21:08 Dem alten System die Energie entziehen, neue Konzepte, neue Spielregeln
2:22:54 Wenn Merkel fällt, fällt dann auch die Politik?
2:24:21 Schlusswort von Stefan Hief

Das Originalvideo wurde am 3. August von dem Veranstalter der, Seegespräche, veröffentlicht.

Quelle: https://youtu.be/x-9Vsodi28E

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.