Montag, 31. Dezember 2018

"Kanonenschläge" vor dem Jahreswechsel als mentale Vorbereitung auf einen Krieg?

Anders als im Ruhrgebiet und anderen deutschen Ballungszentren, wo es seit vielen Jahren üblich ist, daß dort lebende Vollidioten Feuerwerkskörper lange vor und nach dem Jahreswechsel zünden, erlebe ich es in der "Provinz" (im Vergleich zum vergangenen Jahr) zum ersten Mal, daß am 31. Dezember, kurz nach Anbruch der Dunkelheit in einer Art und Weise "gezündelt" wird, die in mancher Hinsicht intensivem Geschützfeuer ähnelt...

Neujahrsgrüße

Liebe Leser, Freunde und Autoren,

Euch allen, die hier lesen und dieses Blog begleiten:

Kommt gut ins neue Jahr und alles Gute für 2019!
Andreas


Sonntag, 30. Dezember 2018

Norman Paech: Der Israel/Palästina-Konflikt

Von weltnetzTV




29. Dezember 2018
Am 1. und 2. Dezember 2018 fand der 25. Bundesweite Friedensratschlag in Kassel statt. Unter dem Motto „Frieden und Abrüstung – jetzt erst recht“ wurden zahlreiche friedenspolitische Vorträge gehalten. weltnetz.tv war auch vor Ort und hat den Vortrag von Norman Paech(Jurist und emeritierter Professor für Politikwissenschaft und für Öffentliches Recht) „Der Israel/Palästina-Konflikt“ aufgezeichnet.

Obama, die Muslimbruderschaft und das Chaos im Nahen Osten: Die Presidential Study Directive-11 (PSD-11)

Von Raymond Ibrahim
Übersetzt von wunderhaft 


[Anmerkung: Der folgende Beitrag stammt aus dem Jahr 2014 und ist, meines Erachtens, besonders vor dem Hintergrund eines erwogenen Truppenabzugs der amerikanischen Streitkräfte aus dem Nahen Osten,  eine sinnvolle und wichtige Ergänzung des kürzlich von mir übersetzten Artikels von von F. William Engdahl zum selben Thema. A.]


7. Juli 2014, Human Events
Kürzlich warf ein Bericht in den Gulf News ein wenig Licht darauf, wie und warum die Vereinigten Staaten (VS) dabei geholfen haben die Muslimbruderschaft und ihre islamistischen Verbündeten an die Macht zu bringen, was die Ursache all des folgenden Chaos und der Greueltaten im Nahen Osten gewesen ist.

Russland im Zangengriff der NATO - Brigitte Queck, Buchvorstellung

Von antikriegTV





3. August 2014, antikriegTV
Buchvorstellung und Diskussion zum Thema: „ Die Ukraine im Fokus der NATO. Russland das eigentliche Ziel !" am 30.6.2014, im Russischen Haus der Kultur und Wissenschaften in Berlin 

Donnerstag, 27. Dezember 2018

Obama, ISIS und die Muslimbruderschaft. PSD-11 – die "geheime Blaupause" für einen Regime Change im gesamten Nahen Osten

Von F. William Engdahl
Übersetzt von wunderhaft


CR45435222
Bildquelle: NEO


25. Dezember 2018, New Eastern Outlook
Es herrscht große Aufregung über die jüngste Entscheidung des Präsidenten der Vereinigten Staaten (VS), Donald Trump, die Truppen mit der Begründung aus Syrien abzuziehen, daß der als ISIS bezeichnete so genannte Islamische Staat weitgehend besiegt worden sei. Die Frage, was hinter dieser Entscheidung steckt, und, was wichtiger ist, nämlich was hinter dem erstaunlichen Auftauchen des ISIS im Jahr 2014 in ganz Syrien steckt, richtet den Fokus auf nach wie vor unter Verschluß gehaltene Dokumente aus der Amtszeit Obamas. Wenn das zuständige Justizministerium durch Klagen oder Forderungen nach dem Freiheitsinformationsgesetz gezwungen wird diese Dokumente zu veröffentlichen, könnte dies Organisationen wie die CIA und viele Personen aus dem Lager Obamas erschüttern.

Bach - Cello Suite No. 6 in D major BWV 1012 - Malov | Netherlands Bach Society

Von Netherlands Bach Society






30. Oktober 2018
Die von Sergej Malow für All of Bach interpretierte Cello Suite No 6 in D major ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich. In seiner letzten und zugleich längsten Suite macht Bach einen instrumentalen Himmelsaufstieg, was durch die Verwendung einer zusätzlichen Saite möglich wird – "ein Fünfsaitiges", wi Anna Magdalena Bach es in dem Manuskript beschrieben hat.  Die fünfte Saite liegt oberhalb der A-Saite, die für gewöhnlich die höchste Saite ist. Man möchte fast meinen, daß Bach es dem Cellisten erlaubt über sein eigenes Instrument hinauszuwachsen.

Montag, 24. Dezember 2018

Juristen-GaGa

Glosse
Daß deutsche Juristen im Allgemeinen, Ausnahmen bestätigen die Regel, gelinde gesagt, geldgierige, willfährige Systemwerkzeuge sind, beweist schon ihre Zwangsmitgliedschaft in den, meiner Meinung nach,  gemäß Art 5 GG fundamental grundgesetzwidrigen Rechtsanwaltskammern. Daß ihnen jedoch zunehmend der gesunde Menschenverstand abhanden kommt, verdeutlicht diese Meldung, bei der es sich vermutlich nicht um einen verspäteten Aprilscherz handelt.

Sonntag, 23. Dezember 2018

Ein kleines Weihnachtsvideo

Von Jasinna




23. Dezember 2018


"Kulturmarxismus": der abenteuerlich allumfassende Begriff zur Beschreibung von Feminismus, Multikulturalismus, Idendtitätspolitik, Bürgerrechten...

Von Caoimhghin Ó Croidheáin
Übersetzt von wunderhaft

Das einzige Ziel praktischer Politik ist, die Bevölkerung mit der Bedrohung durch Kobolde aller Art in Angst und Schrecken zu halten (und mithin lautstark in Sicherheit zu wägen)." – H. L. Mencken



21. Dezember 2018, Global Research
Der Kulturmarxismus ist ein sonderbar themenübergreifender Begriff, der derzeit in aller Munde ist. Warum er sonderbar ist? Wenn Sie an seiner Oberfläche kratzen, scheint sich all das in Luft aufzulösen.

Freitag, 21. Dezember 2018

Alle Jahre wieder

Von Evelyn Hecht-Galinski


 


19. Dezember 2018, Sicht vom Hochblauen
Wenn große Teile der Bevölkerung die Geburt von Jesus feiern, wiederholt sich ein ähnliches, trauriges Schicksal. Im Geburtsland von Jesus werden die Drangsalierungen und Menschenrechtsverbrechen gegen Palästinenser, egal ob muslimisch oder christlich, immer grausamer. Gerade diese Feierlichkeiten nutzt das zionistische Unterdrückungssystem für immer neue verbrecherische und mörderische Aktionen. Im Schatten der angeblich so friedlichen Adventszeit sind wir zeugen einer Gewaltwelle, die auch vor dem Mord an Kindern und Behinderten nicht zurückschreckt. Seit die US-Regierung unter Führung von US-Präsident Trump und Schattenaußenminister „Jared-Koscher Kushner-Nostra-Außenminister“ an der Macht ist, sind alle Schleusen geöffnet worden, um ungehemmt ihre „Amerika and Jewish First“-Politik durchzusetzen. Wen wundert es da eigentlich noch, dass jüdische Bürger, die sich nicht von dieser Politik distanzieren, immer unbeliebter werden? Und das ist eben kein Antisemitismus! Ein Staat, der sich „Jüdischer Staat“ nennt und nur 73 Jahre nach Ende des II. Weltkrieges und Auschwitz-Befreiung, dem Nazi-Deutschland immer ähnlicher wird, darf nicht länger als „einzige“ Demokratie im Nahen Osten gefeiert werden.

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Die Schlacht um Britannien

Von Gilad Atzmon
Übersetzt von wunderhaft 


edited.jpg


18 Dezember 2018, Gilad Atzmon
Die Bezirksverwaltung von Islington hat beschlossen meinen Auftritt mit den Blockheads bei unseren alljährlichen Londoner Weihnachtskonzert am 21. Dezember zu verhindern. Diese skurrile Entscheidung wurde vom Rat auf Drängen eines einzigen pro-israelischen Aktivisten getroffen, der ankündigte für den Fall unseres gemeinsamen Auftritts nicht zu erscheinen.

AntiRacist Hitler - "Divörsity is guut!" - Parody on Barbara Spectre [GER subs, v2]

Von Insvrrector Infuriatus





26. Januar 2016
Parodie auf Barbara Lerner Spectre. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Barba...

Montag, 17. Dezember 2018

Transparenzbericht für den Monat November 2018

Die Wertschätzung meiner Arbeit durch die Leser sowohl dieses Blogs als auch der von mit übersetzten Kriegsberichte bei SouthFront belief sich auch in diesem Monat auf exakt 0,00 Euro.

Freitag, 14. Dezember 2018

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Freitag, 7. Dezember 2018

Antonio Vivaldi – Die vier Jahreszeiten – Julia Fischer

Von ARv




Performance Edit:

Ehrenamtliche Synchronsprecher und Übersetzter gesucht

Von SouthFront




7. Dezember 2018, SouthFront
"SouthFront: Analysen & Information“ ist ein von einem Team aus Fachleuten und Volontären aus allen vier Ecken der Erde betriebenes, verschiedene Berufe und Fähigkeiten miteinander verbindendes und diesen übergeordnetes Projekt . SouthFront konzentriert sich auf die Themen, Internationale Beziehungen sowie bewaffnete Konflikte und Krisen. Das Projekt beinhaltet Analysen zu Militäreinsätzen, zur militärischen Situation der Weltmächte und zu anderen Gegebenheiten, welche zum Wachstum der Spannungen zwischen Ländern und Nationen beitragen. Wir bemühen uns die Wahrheit über Tatsachen ans Licht zu bringen, über welche die von ihnen betroffenen Staaten und die Mainstream Medien kaum berichten. Das Team von SouthFront glaubt, daß nicht nur gut bezahlte, "professionelle Journalisten", sondern auch gewöhnliche, wißbegierige Menschen in der Lage sind in einer informationsorientierten Gesellschaft ausgewogene Inhalte zu produzieren.  

Die Ziele des Projekts sind:

Sonntag, 2. Dezember 2018

ABGEHÖRT: Wisnewski und ExpressZeitung besser als die Polizei erlaubt?!

Von Gerhard Wisnewski




1. Dezember 2018
Recherchieren Wisnewski und die ExpressZeitung besser als die Polizei erlaubt? Kann gut sein. Denn plötzlich klinkt sich jemand in unsere Telefongespräche ein und zeichnet die Gesprächspartner auf!

Nabel – der komplette Film

Von Vanessa Beeley
Übersetzung wunderhaft




2. November 2018
Vor einem Jahr gab der Kommandeur der Nationalen Verteidigungskräfte Syriens, Nabel Abdalla, der Organisation SOS Chretien D'Orient in der Stadt Al-Skeibiyyeh (nahe des von der Nusra Front kontrollierten Idlib) ein Interview, währenddessen Nabel Frankreich vor Ereignissen ähnlich denen gewarnt hat, wie sie sich in den vergangenen Wochen dort entwickelt haben.